Bauwerkstrockenlegung und Bausanierung mit BSL Leipzig

Feuchte im Mauerwerk stellt nicht nur eine Gefahr für die Bewohner und Nutzer von Gebäuden dar, anhaltende Feuchtigkeit schädigt auch nachhaltig das Gebäude selbst bis hin zur Einsturzgefahr oder zum erforderlichen Abriss. Dabei unterscheiden wir zwischen temporärer und anhaltender Feuchtigkeit. Eine temporäre Durchfeuchtung kann beispielsweise nach Überschwemmungen und Rohrbrüchen auftreten, anhaltende Mauerfeuchtigkeit hat ihre Ursachen hingegen zumeist in Schäden in der Bausubstanz selbst und kann nicht ohne weitere Maßnahmen behoben werden.

Schimmelbildung an einer Mauer - Abhilfe durch eine Bauwerkstrockenlegung

Mauertrockenlegung in professioneller Güte

Eine Mauerentfeuchtung und Mauerwerkstrockenlegung wird akut notwendig, wenn Bauwerksteile aufgrund von Überschwemmungen oder Rohrbrüchen teilweise oder vollständig durchnässt sind. Wird auf eine solche Trockenlegung verzichtet, können die feuchten Mauern unter Umständen auch natürlich abtrocknen, allerdings braucht es dafür sehr viel Zeit und Folgeschäden wie gefährliche Schimmelbildung können nicht ausgeschlossen werden. Die Bauwerkstrocknung mit der BSL Leipzig sorgt dafür, dass Sie nach einer temporären Durchfeuchtungen des Bauwerks im Zuge einer Trockenlegung des Mauerwerks schnell wieder trockene Mauern oder Wände vorfinden.

Bauwerkstrockenlegung bei anhaltender Durchfeuchtung

Eine anhaltende Durchfeuchtung an Gebäuden ist zumeist auf Baumängel oder Alterungsschäden in bestehenden Bauwerken aber auch auf einen erhöhten Grundwasserstand und ähnliche Ursachen zurückzuführen. Neben der Diagnose der Ursachen und der möglichst zeitnahen Abstellung der Gründe für die Durchfeuchtung gilt es, die Gebäudesubstanz im Zuge einer Bauwerkstrockenlegung durchzutrocknen und gegebenenfalls zu sanieren. Dazu kommen im Zuge einer Kellersanierung beispielsweise der Neuaufbau der Horizontalsperre in Frage. Die anschließenden Arbeiten stellen den ordnungsgemäßen Zustand des Mauerwerkes besonders im Fundamentbereich wieder her. Für solche aufwändigen Arbeiten weist die Bau Service und Logistik GmbH Leipzig nicht nur die erforderliche Technik, sondern auch eine entsprechende Erfahrung vor. Damit präsentieren wir uns als Spezialist für die Trocknung von Gebäuden im Zuge einer Kellersanierung mit Mauerentfeuchtung.

Nachhaltige Ergebnisse in der Mauertrockenlegung

Wichtig für die Wiederherstellung eines sicheren Gebäudezustandes nach Durchfeuchtung sind vor allem nachhaltige Ergebnisse in der Bauwerkstrockenlegung. Solche nachhaltigen Ergebnisse erreichen wir durch eine professionelle Arbeit und Ausführung sowohl in der Trocknung selbst als auch in der anschließenden Bausanierung. Besonderes Augenmerk schenken wir dabei der Horizontalsperre, die maßgeblich auf das Verhindern aufsteigender Feuchtigkeit und Nässe wirkt. Daneben können Feuchtigkeitssperren und Drainagen auch an äußeren Kellerwänden oder in anderen gefährdeten Bereichen errichtet werden. Damit sorgen wir dafür, dass das Verfahren der Trockenlegung von Bauwerksteilen anhaltend und nachhaltig wirkt.

Experten für die Mauerentfeuchtung beauftragen

Alle Maßnahmen in der Bauwerkstrockenlegung machen nur dann Sinn, wenn sie professionell ausgeführt werden. Dafür haben wir von der BSL Leipzig nicht nur die erforderliche Technik im Equipment, sondern greifen auf jahrzehntelange Erfahrungen in der Bausanierung zurück. Das ermöglichst es uns, alle Arbeiten in der Bauwerkstrockenlegung, zum Beispiel die Rissverpressung, professionell und mit nachhaltigen Ergebnissen auszuführen. Damit empfehlen wir uns als Ihr Partner in der Mauertrockenlegung von Bauwerken inklusive dem Ausführen der erforderlichen Arbeiten für den nachhaltigen Erfolg. Sachliche Einschätzungen der Durchfeuchtung sind die Grundlage für die Kalkulation unserer Arbeiten. Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen gern ein Angebot über die erforderlichen Arbeiten in der Bauwerkstrockenlegung. Damit wird die BSL Leipzig Ihr kompetenter Partner in allen Schritten der Trocknung und Sanierung von Gebäudeteilen.