Schornsteinabbruch - wenn der alte weg muss

Es gibt viele Gründe, die dazu führen, dass Schornsteine abgerissen werden müssen. Neben der Umstellung auf moderne Heizungstechnologien in Privathaushalten und Unternehmen und den alterstypischen Verfallserscheinungen sind es oftmals auch alte Schornsteine, die fachmännisch abgerissen und sachgerecht entsorgt werden müssen. Entsprechend der Größe und Beschaffenheit der Schornsteine kommen für die Abbrucharbeiten unterschiedliche Techniken zum Einsatz. Während der kleinere Schornstein auf dem Wohnhaus oftmals relativ einfach abgetragen werden kann, bedarf es bei größeren Industrieschornsteinen spezieller Ausrüstung und Technik, um die stillen Zeugen der Industrialisierung fachgerecht abzutragen und zu entsorgen. Sprechen Sie mit den Experten der Bau Service und Logistik GmbH Leipzig, wenn ein Schornsteinabbruch geplant, vorbereitet und durchgeführt werden soll.

Vorbereitungen auf einen Schornsteinabbruch in Leipzig durch die Firma BSL

Die Techniken im Schornsteinabbruch

Die erfahrenen Spezialisten der Bau Service und Logistik GmbH Leipzig beherrschen alle grundsätzlichen Techniken im Abbruch von Schornsteinen. Dazu gehören

  • der Abbruch und Rückbau von Stahlbetonschornsteinen
  • die Sägetechnik
  • der maschinelle Rückbau von Ziegelschornsteinen
  • der Abbruch baufälliger und einsturzgefährdeter Schornsteine
  • der manuelle Rückbau kleinerer Schornsteine an Wohnbauten

Bei allen Abbrucharbeiten an Schornsteinen werden die einschlägigen Sicherheitsstandards konsequent eingehalten. Sollte bei einzelnen Schornsteinen vor dem Schornsteinabbruch ein Innenausbruch kontaminierter Futterröhren erforderlich sein, hat die Bau Service und Logistik GmbH Leipzig auch hier die passenden Lösungen parat.

Was nach dem Schornsteinabbruch bleibt

Das sind meist kleinere oder größere Berge von Bauschutt, die fachgerecht entsorgt werden müssen. Die notwendigen Baggerarbeiten zur Abbruch-Entsorgung und zur anschließenden Planierung des umliegenden Geländes übernimmt selbstverständlich auch die BSL Leipzig. Mit entsprechender Technik werden sämtliche Baggerarbeiten sowie eventuell notwendige Betonarbeiten zur Versiegelung des Schornsteinfußes übernommen und fachgerecht ausgeführt. Spezielle Betonarbeiten wie beispielsweise das Betonsägen beim Rückbau von Stahlbetonschornsteinen werden ebenfalls ausgeführt. Am Ende bleibt vom Schornstein nach den Abbrucharbeiten nichts als die Erinnerung an den alten Schornstein.

Typische Arbeiten beim Schornsteinabbruch an Wohngebäuden

Sollen an Wohngebäuden Schornsteine abgerissen werden, dann handelt es sich zumeist um Schornsteine in Ziegelbauweise oder solche aus Betonfertigteilen. Bei kleineren Schornsteinen in Ziegelbauweise lassen sich diese manuell abtragen. Bei Ziegelschornsteinen mit einer Wandungsstärke von über 0,5 Metern, wie bei alten Industrieschornsteinen oftmals üblich, werden spezielle Maschinen eingesetzt. Beim Schornsteinabbruch an Wohngebäuden ist dies eher untypisch. Die in Handarbeit abgebrochenen Ziegel werden zumeist über Bauschuttrohre direkt in bereitgestellte Container zum Abtransport verladen. Hier werden Baggerarbeiten in aller Regel nicht notwendig sein. In den meisten Fällen werden in genutzten Wohngebäuden die alten Schornsteine bis unter das Dach eben zum Bodenaufbau im Dachgeschoß abgetragen und dann versiegelt. Die anschließende Füllung der Dacheindeckung übernimmt der Dachdeckerbetrieb. Sollen Schornsteine aus Betonfertigteilen abgetragen werden, müssen diese zumeist mit einer spezielle Betonsäge zunächst in transportable Segmente zerlegt und dann zum Abtransport bereitgestellt werden.

Arbeiten beim Schornsteinabbruch an freistehen Industrieschornsteinen

Größere freistehende Industrieschornsteine werden häufig maschinell abgetragen. Bei diesen Abbrucharbeiten sind zumeist auch Baggerarbeiten und im Einzelfall auch Betonarbeiten erforderlich. All diese Arbeiten werden individuell und entsprechend fachmännisch ausgeführt. Da es sich bei alten Industrieschornsteinen oftmals auch um kontaminiertes Innenmaterial handelt, arbeiten wir hier äußerst korrekt und mit großer Sachkunde. Je nach Schornsteinaufbau und Zustand werden die Abbrucharbeiten an solchen Schornsteinen unter Einsatz entsprechender Technik bis hin zu den abschließenden Baggerarbeiten durchgeführt. Hier können sie sich voll und ganz auf die Expertise der Bau Service und Logistik GmbH Leipzig verlassen.

Jetzt den Schornsteinabbruch beauftragen

Abbrucharbeiten an Schornsteinen inklusive sämtlicher Baggerarbeiten, Betonarbeiten und der Entsorgung erfolgen in enger Absprache mit dem Auftraggeber. Vor der Übernahme des Auftrages sprechen wir alle Möglichkeiten und Details gründlich mit dem Auftraggeber ab und führen dann den Schornsteinabbruch unter Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen fachgerecht durch. Auch hier stehen wir für erstklassige Qualität zum fairen Preis.
Informieren Sie sich persönlich über die Möglichkeiten, die Ihnen die Bau Service und Logistik GmbH Leipzig beim Schornsteinabbruch, anderen Abbrucharbeiten, Baggerarbeiten und Betonarbeiten bieten kann.